Tomaten-Basilikum Aufstrich mit Frischkäse-Basis

Zutaten:
1 Pack Frischkäse, 60 g in Öl getrocknete Tomaten oder getrocknete Oliven in Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, Basilikum nach Belieben, Frühlingszwiebel, Salz, Pfeffer, Schnittlauch
Zubereitung:
Der Frischkäse sollte Zimmertemperatur haben, damit er sich leichter
verarbeiten lässt. Die getrockneten Tomaten, den Knoblauch und den
Basilikum fein hacken. Die Frühlingszwiebel (Menge nach Belieben) in
feine Ringe schneiden. Die Zutaten mit dem Frischkäse verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles gut umrühren.
Vor dem Servieren 2 Stunden kaltstellen. Der Aufstrich schmeckt sehr gut zu Chiabatta. Alternativ zu den getrockneten Tomaten können auch Oliven verwendet werden.

Frischkäse-Feta-Aufstrich

Für ein großes Glas:

  • 1 Pkg Frischkäse
  • 1 Pkg Feta
  • frischer oder getrockneter Schnittlauch nach Gusto

Feta zerkrümeln mit Frischkäse und Schnittlauch vermengen. Fertig!