Kichererbsen-Petersilie-Oliven

Zutaten:

Monate: , , , , , , ,

Kichererbsen (aus der Dose oder besser als trockene Kichererbsen selbst eingeweicht und gekocht) abgießen, abtropfen lassen und grob pürieren. Eine Knoblauchzehe und reichlich Petersilie dazu, außerdem Tahin, Zitronensaft und Öl, sowie ganz wenig Wasser, um die Konsistenz zu steuern. Alles zusammen pürieren. Nun Minzeblätter rebeln, Oliven Würfeln und zur Creme geben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.